Nachrichten

Aktueller Nachrichtenticker von tageschau.de

Immer wieder sitzen Bootsmigranten wochenlang auf Rettungsschiffen fest. Nun hat sich Deutschland mit Frankreich, Italien und Malta auf eine Übergangslösung geeinigt. Doch wie die aussieht, ist noch unklar.
Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche hat die italienische Regierung einem Seenotrettungsschiff die Einfahrt in einen Hafen erlaubt. Die \"Ocean Viking\" mit 182 Flüchtlingen an Bord dürfe in Sizilien anlegen, hieß es aus Rom.
Die Insolvenz des Touristik-Riesens Thomas Cook hat Auswirkungen für Hunderttausende Urlauber sowie die gesamte Reisebranche. Wer ist betroffen? Wer wird entschädigt? Lesen Sie hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Wie geht es nach der Insolvenz von Thomas Cook mit der deutschen Tochter Condor weiter? Ein Überbrückungskredit des Bundes soll den Weiterbetrieb gewährleisten - doch noch ist keine Entscheidung gefallen.
Allein in Griechenland sitzen wegen der Cook-Pleite rund 50.000 Urlauber fest, in der Türkei sind es mindestens 22.000. Auch die Reisebranche in den Ländern reagiert nervös. Die Hoteliers befürchten deutliche Einbußen.
Der seit Mitte Juli in der Straße von Hormus beschlagnahmte britische Öltanker \"Stena Impero\" darf laut Präsidialamt weiterfahren. Die Verstöße des Schiffes seien verziehen, sagte ein iranischer Regierungssprecher.
Die Kritik am Klimapaket der Großen Koalition reißt nicht ab. Das Umweltbundesamt bezweifelt, dass damit die Klimaziele erreicht werden. Es bräuchte mehr Angebote zur Förderung des klimaschonenden Verkehrs.
Beim UN-Klimagipfel stellen Regierungsvertreter aus aller Welt von heute an ihre Pläne für den Kampf gegen die Erderwärmung vor. Bisher kam bei den Treffen wenig Konkretes heraus - obwohl die Zeit drängt. Von Werner Eckert.
Wie viele Kinder und Jugendliche wurden Opfer sexuellen Missbrauchs in deutschen Sportvereinen? Das versucht eine Kommission zu klären. Experten monieren mangelnden Aufklärungswillen. Von Matthias Reiche.
Bei einem Angriff afghanischer Spezialkräfte auf Verstecke der Taliban in der Provinz Helmand sind auch Zivilisten ums Leben gekommen. Unter den mindestens 35 Opfern sollen viele Gäste einer Hochszeitsfeier sein.

Quelle: tagesschau.de



Montag, 23.09.2019  |

Menden
23. September 2019
Bewölkt
Bewölkt
18°C
Wind: 3 m/s WSW
 
Sendung:
Good Afternoon
Radio einschalten