Stationstastenbelegung futsch?

Seit Anfang Mai sind bei einigen Internetradios die Belegungen der Stationstasten verschwunden. Das liegt daran, dass einer der größten Datenbankanbieter ausgestiegen ist. Es ist nicht mehr möglich, die Favoriten, die über das Web-Interface (www.wifiradio-frontier.com) angelegt wurden, abzurufen.

Für die meisten Radios gibt es eine Lösung. Wir haben es mit verschiedenen Technisat Radios getestet:

 

Anleitung

Den Netzstecker ziehen. 30 Sekunden warten. Netzstecker erneut in die Steckdose stecken und das Gerät neu starten. Dann ins Menue gehen und Andy suchen. Das Gerät sucht in der neuen Datenbank den Sender. Danach könnt ihr uns in der Favoritenliste wieder einspeichern.

<<zurück

Die Lade-Infrastruktur für Elektroautos ist ein Knackpunkt für das Erreichen der Klimaziele. Milliarden müssen investiert werden. Der Ladesäulen-Anbieter Compleo will dabei sein und geht heute an die Börse. Von Thomas Spinnler.
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen bleibt mit 7595 neuen Fällen hinter dem Höchstwert - dennoch spricht das RKI von einem "beschleunigten Anstieg". Politische Maßnahmen könnten sich frühestens in einer Woche niederschlagen.
Deutschland hat der NATO Soldaten für mögliche Corona-Kriseneinsätze zugesagt. Die deutschen Gesundheitsämter melden 7595 neue Corona-Infektionen binnen eines Tages. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Die NASA-Raumsonde Osiris-Rex hat erfolgreich auf dem Asteroiden "Bennu" aufgesetzt. Der wahrscheinlich aufgesammelte Staub soll nach der Rückkehr in zwei Jahren Antworten auf die großen Fragen liefern. Von Arthur Landwehr.
Die Verhandlungen der EU-Staaten über die künftige milliardenschwere Agrarpolitik zogen sich bis in die Morgenstunden. Am Ende stand dann aber doch noch ein Kompromiss.
Im hessisch-thüringischen Grenzgebiet rund um die Werra beeinflusst der Bergbau alles: Jobs, Wohlstand, Umwelt. Die Menschen versuchen, dies in Einklang zu bringen - doch es bleibt ein Konflikt. Von Moritz Zimmermann.


Mittwoch, 21.10.2020  |

Menden
21. Oktober 2020
Stark bewölkt
Stark bewölkt
17°C
Wind: 9 m/s S
 
Sendung:
Good Morning
Radio einschalten

Jetzt läuft
Loading...
Loading...

Die letzten 10 Songs

Loading...